SIDEBAR ANZEIGEN
Rezept für Turrón de Jijona oder Turrón Blando (weicher Nougat)

Mit diesem einfachen Rezept für selbstgemachten Jijona-Nougat können Sie Ihren eigenen weichen Mandelnougat zu Hause auf einfache Weise und mit natürlichen Zutaten zubereiten. Und eine überaus gesunde Süßigkeit herstellen.

Turrón de Jijona (Turrón Blando) kaufen >>

ZUTATEN

Für unseren selbstgemachten Jijona-Nougat benötigen wir:

  • 600 g Mandeln, geschält. Wenn Sie Marcona-Mandeln finden, das sind die besten!
  • 100 g Honig
  • 150 g Puderzucker

SCHRITT-FÜR-SCHRITT-ZUBEREITUNG VON SELBSTGEMACHTEM JIJONA-NOUGAT

1. zunächst die Mandeln in einer Pfanne ohne Öl rösten. Ständig umrühren und darauf achten, dass sie nicht anbrennen. Die Pfanne vom Herd nehmen, wenn sie ein wenig angeröstet sind.

2. die Mandeln in der Küchenmaschine zerkleinern. Sie können sie vollständig mahlen, ich lasse jedoch lieber einige kleine Stücke in der Masse, um dem Nougat eine authentischere Note und etwas Textur zu verleihen.

3. Den Honig in einem Topf erhitzen, bis er etwas eindickt, dabei darauf achten, dass er nicht am Topf kleben bleibt. Wenn er dunkel wird, den Puderzucker hinzufügen und rühren, bis eine Paste entsteht. Dann die gemahlenen Mandeln dazugeben und kräftig rühren, bis alles eingearbeitet ist.

4. Die Mandelnougatmasse in eine zuvor mit Frischhaltefolie ausgelegte Form geben und abkühlen lassen. Legen Sie etwas Schweres darauf, z. B. eine Auflaufform, damit die Mandeln ihr Öl abgeben und der Nougat kompakt wird. Am nächsten Tag das Öl entfernen und eine dünne Schicht zerlaufenen Honig darauf verteilen, um dem Nougat eine geröstete Farbe zu verleihen. Trocknen lassen und schon ist er verzehrfertig!

Turrón de Jijona kaufen

Wenn Sie keine Zeit haben oder wenn es schwierig ist, eine der Zutaten zu finden, können Sie handwerklich hergestellten Turrón de Jijona in unserem Online-Shop kaufen.

TEILEN: